Blasformverfahren

- Jul 29, 2020-

Nach verschiedenen Verfahren wird das Blasformen in Extrusionsblasformen und Spritzblasformen unterteilt.


1. Extrusionsblasformen: Das Harz wird durch den Extruder erweicht, der röhrenförmige Vorformling wird extrudiert und in eine Blasformdüse gegeben. Nachdem es mit Druckluft geblasen wurde, wird es abgekühlt, um ein hohles Produkt zu erhalten, das mit der Düse identisch ist.


2. Spritzblasformen: Die Spritzgießmaschine spritzt das gemischte Material in die Form, um einen röhrenförmigen Vorformling zu erhalten. Nachdem die Form geöffnet wurde, wird der Vorformling in die Kernform gegeben, die Form wird geschlossen, solange sie heiß ist, und Druckluft wird injiziert, um den Vorformling aufzublasen. Der Hohlraum der Form erhält das gleiche Hohlprodukt wie die Form.


Auswahl der Rohstoffe für das Blasformen


Ich habe die am häufigsten verwendeten Blasformmaterialien für alle aussortiert.


1. HDPE: Polyethylen hoher Dichte, eines der am häufigsten verwendeten Materialien in blasgeformten Produkten. Dieser Kunststoff eignet sich zur Herstellung verschiedener Produkte wie Schwermetalle, Glas, Verpackungspapier, Kühler, Kraftstofftanks, Industriefässer usw. und ist vielseitig einsetzbar. Sein Material ist durchscheinend, mit guter Dehnung, starker Plastizität, ungiftig und es ist auch ein relativ sicheres Material.


2. PP: Polypropylen ist auch ein häufiger verwendetes Harz, das für hohe Temperaturen geeignet ist. Seine Textur ist durchscheinend mit HDPE, hoher Härte und geringer Dichte. Es hat auch bestimmte Vorteile. Es wird häufig in medizinischen Geräten, Chemikalienbehältern, Medikamenten usw. verwendet.


3. PET: Polyethylenterephthalat, ein im täglichen Leben übliches Harz, hat gute physikalische und mechanische Eigenschaften, ist für verschiedene Flaschen wie Colaflaschen geeignet und kann auch als elektrische Teile usw. verwendet werden. Die Farbe ist meistens milchig weiß oder hell gelbe, glatte und glänzende Oberfläche.


4. LDPE: Hochdruck-Polyethylen niedriger Dichte, die leichteste Sorte in Polyethylenharz. Es hat eine gute Transparenz und Flexibilität. Am häufigsten in Kleidung, Lebensmittelgewürzen usw. verwendet, wird am häufigsten eine geblasene Plastiktütenfolie verwendet.