Kennen Sie die Pflegemethoden von Gartenmöbeln?

- Jun 10, 2020-

Markisen, Sonnenschirme - Angst vor Stößen

Beschattungsprodukte werden meist von Eisen- und Aluminiumrohren getragen. Während des Installationsvorgangs sollte darauf geachtet werden, dass sie gepflegt werden und dass Stöße oder Beschädigungen durch übermäßige Kraft vermieden werden. Obwohl Markisen und Sonnenschirme für Sonnenschutz und Freizeit im Freien konzipiert sind, werden sie nicht wirklich zum Schutz vor Wind und Regen verwendet. Daher sollten sie bei windigem und regnerischem Wetter vermieden werden. Befindet sich Wasser auf dem oberen Tuch, sollte es rechtzeitig entfernt werden, um eine Beschädigung des Schirmständers durch Langzeitbelastung zu vermeiden.

4gjfh

Plastiktische und Stühle, die Angst vor Exposition haben

Outdoor-Freizeittische und -stühle aus Kunststoff sollten so weit wie möglich auf einem stabilen Boden oder Gras aufgestellt werden, um ein Schütteln und Kippen zu vermeiden. Das Reinigen von Plastiktischen und -stühlen ist sehr einfach. Wischen Sie sie einfach mit normalen Reinigungsmitteln ab und spülen Sie sie dann mit Wasser ab. Plastiktische und -stühle müssen jedoch nicht ausgesetzt werden, da es sonst zu Verfärbungen, Brüchen und anderen Problemen kommt.

kuyfu

Rattanmöbel - Angst vor Verformung

Rattantische und -stühle oder -lehnen sind relativ leicht und leicht zu bewegen, sodass Sie beim Reinigen dieser Tische und Stühle Wasser und Reinigungsmittel verwenden können. Zum Reinigen des Staubes von Rattanmöbeln können Sie nicht nur vorsichtig mit einem Lappen abwischen, sondern auch einen Staubsauger verwenden. Achten Sie bei der Verwendung von Rattanmöbeln zu normalen Zeiten auf die Schnittstelle des Rattanwebens und versuchen Sie, den Mund des Rattans nicht freizulegen, da er sich sonst leicht verbiegen und verformen kann.


Rattanmöbel - Angst vor Kratzern

Die Gartenmöbel aus Rattan bestehen aus Polyesterharz. Die hohe Temperatur führt dazu, dass das Rattan weich wird, was dazu führt, dass die Rattanmöbel deformiert und unbrauchbar werden. Bei der Verwendung von Rattanmöbeln ist es daher erforderlich, die Sonneneinstrahlung zu vermeiden, aber auch die Auswirkungen harter Gegenstände, die das Erscheinungsbild beeinträchtigen, zu vermeiden.

tfgch

Holzmöbel - Angst vor Regen

Im Freien verwendete Holzmöbel sind mit einem speziellen Korrosionsschutz-, Regen- und Sonnenschutz behandelt. Bei der Verwendung ist es erforderlich, die entsprechende Temperatur und Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Gleichzeitig sollten direkte Sonneneinstrahlung und Regen so weit wie möglich vermieden werden, um Verfärbungen oder Risse auf der Möbeloberfläche zu vermeiden. Wenn es längere Zeit nicht benutzt wird, ist es am besten, es mit einem Plastiktuch abzudecken. Die Oberflächenlackfolie von Holztischen und -stühlen kann die Möbeloberfläche gut schützen, daher sollte die Oberflächenlackfolie von Holzmöbeln für den Außenbereich regelmäßig poliert werden. Wenn Sie warten und renovieren müssen, können Sie spezielles Schutzöl für Holzmöbel für den Außenbereich verwenden, schrubben und gemäß der angegebenen Methode auftragen. Es wird empfohlen, alle 3 bis 6 Monate zu warten.

ngfdxmj

Gusseisentische und Stühle - Angst vor Korrosion

Vermeiden Sie Klopfen, wenn Sie gusseiserne Tische und Stühle verwenden. Diese Art von Möbeln kann nicht an Orten mit zu vielen harten Gegenständen aufgestellt oder häufig gewechselt und geschüttelt werden. Verwenden Sie zum Abwischen solcher Produkte am besten einen Baumwolllappen, damit dieser weich und rückstandsfrei ist. Insbesondere ist zu beachten, dass Eisentische und -stühle von Säuren und Laugen ferngehalten werden dürfen und kein Seifenwasser, Essig oder dergleichen zur Reinigung verwendet werden muss, da Säuren und Laugen eine starke korrosive Wirkung auf Eisen haben.