Welche Art von Outdoor-Möbeln sieht gut und praktisch aus?

- May 28, 2018-

Cool auf der Gartenterrasse, welche Art von Outdoor-Möbeln sieht gut und praktisch aus?

In der Brise des Frühsommers, wenn die Familie Sommer verbringt und sich mit der Familie abkühlt, wird neben den Blumen und dem Rasen auf der Gartenterrasse auch ein komfortables Outdoor-Möbel die Lebensqualität verbessern und ein Gefühl von Wohlbefinden vermitteln. Sein.

Eine gut aussehende und praktische Gartenmöbel, Klappstühle, Rattanstühle, Hängematten, Schaukeln, Schmiedeeisen oder Stein Tische und Stühle ... alle machen den Garten zu einem angenehmen Ort zum Leben, egal ob es eine kleine Versammlung von einladenden ist Freunde oder ein Familienmitglied. Hume ist eine wunderschöne Szenerie.

Ladison und die Leute, in dieser sanften Brise des Frühsommers ist das Wetter noch nicht sehr heiß und unerträglich, und die Gartenterrasse hat ein angenehmes Leben.

1 bewege das Wohnzimmer in den Garten

▲ Eine Reihe von hohlen Stühlen im Freien plus Couchtisch, geflieste Stoffmatten und weiche Taschen, so dass der Körper bequem und unterstützend ist, unter der Veranda der Terrasse platziert, ein erfrischendes Wohnzimmer im Freien, sitzen in der kühlen oder sitzenden Freunden Es ist eine gute Wahl.

2 bequeme Klappstühle

▲ faltbare Stühle für die einfache Lagerung und Bewegung, Tuch und Holzrahmen Kombination ist sehr leicht, besser geeignet für den Sommer, Schatten unter den Bäumen oder auf der Terrasse, überall, lesen Bücher oder kleine Nickerchen sind sehr entspannt.

3 genießen Sonnenschein Mittagessen

▲ Das Wetter ist gut. Sie können den Esstisch in den Garten oder auf die Terrasse bringen. Ein einfacher Esstisch im Freien und Stühle bieten der Familie den Komfort von Mahlzeiten im Freien. Wenn Sie einen Sonnenschirm aufstellen, können Sie das Mittagessen genießen.

4 langsamer Zeit Schwingstuhl

▲ Der Schaukelstuhl kann als einer der Vertreter der Freizeit im Garten oder auf der Terrasse angesehen werden. Ein Schaukelstuhl schafft eine entspannte Ecke des Hinterhofs, die dem Garten eine reichere Stimmung verleiht, sich aufrichtet und sanft schaukelt und langsam eine angenehme Zeit im Hof verbringt.