Wie wählt man Möbel für Kinderzimmer

- Nov 16, 2017-

Die Wahl der Möbel für ein Kinderzimmer kann überwältigend sein wegen der unzähligen Optionen, die heutzutage verfügbar sind. Befolgen Sie die hier beschriebenen Vorschläge, um Ihre Auswahl einzugrenzen.

Tabellen ändern

61161HPpN9L._SL1200_.jpg

Ein Wickeltisch ist ein Muss für Babys und Kleinkinder. Sicherheit ist das Hauptanliegen: Wählen Sie einen stabil gebauten Wickeltisch mit Sicherheitsgurt, sanft abgerundeten Ecken und mindestens einem niedrigen Geländer, um zu verhindern, dass kleine Wackler herunterfallen. (Auch wenn du ein Kind nie für einen Moment unbeaufsichtigt auf einem Wickeltisch liegen lässt, haben alle außer den jüngsten Säuglingen eine beunruhigende Art, sich plötzlich zu bewegen, und das Gleichgewicht ist für sie ein Fremdwort.)

Wählen Sie ein Modell mit einem oder zwei unteren Regalen; es wird zur Stabilität der Einheit beitragen und bequemen offenen Speicher für Windeln und Babykleidung zur Verfügung stellen. Selbst nachdem er oder sie in der Toilette trainiert wurde, könnte das letzte Kind im Haushalt bereit sein, den Wickeltisch als Schau- / Aufbewahrungsort für ausgestopfte Tiere und andere große Spielzeuge zu benutzen. Einige Familien benutzen eine Kommode oder Kommode, die mit einer wasserdichten Unterlage als Wickeltisch ausgestattet ist, aber Schubladen sind weniger bequem als Regale, und das Fehlen einer Leitplanke kann riskant sein. Wenn Sie eine herkömmliche Kommode als Wickeltisch verwenden möchten, können Sie sie mit einfachen Profilschienen nachrüsten, die Sie in Ihrem lokalen Heimcenter oder Baumarkt erhalten, und sicherstellen, dass sie reibungslos ablaufen.

Spielzeugland, Spielzeugland

Je größer Kinder werden, desto kleiner werden ihre Spielsachen. Besonders Blöcke und Handarbeiten scheinen mit irritierender Regelmäßigkeit unter den Füßen zu gleiten. Um kleine Spielsachen außerhalb der Reichweite von Vorschulgeschwistern zu halten, verstauen Sie sie in durchsichtigen Kunststoff-Schuhkartons in höheren Regalen. Sie fügen dem bunten Ambiente des Raumes hinzu und machen es Kindern leicht zu finden, was sie wollen. Wenn ein Haufen kleiner Spielsachen sich auf ein größeres Set bezieht, wie zum Beispiel ein Modellbahn-Set oder ein Puppenhaus, bieten Sie einen leicht zugänglichen Speicher neben dem Hauptteil. Je einfacher du es schaffen kannst, Dinge dahin zurückzubringen, wo sie hingehören, desto weniger Kämpfe wirst du haben (und desto weniger scharfe kleine Barbie-Schuhe oder Legos wirst du um 2 Uhr morgens betreten).

Wenn Kinder die Grundschule beginnen, werden sie Möbel und Systeme schätzen, die ihnen helfen, Hausaufgaben, Sportgeräte und persönliche Schätze zu vermeiden. Bis dahin, lehren Sie Kinder, "wie mit Gleichem" zu verstauen, indem Sie so viele offene oder klar bedeckte Kästen, Behälter und Körbe bereitstellen, wie sie Arten von Spielzeugen haben. (Es ist möglich, diese Aufgabe zu einem Sortierspiel zu machen, aber Sie müssen länger in der Hand bleiben, als Sie möchten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.) Ob Sie ein Martha Stewart-Stellvertreter oder sehr entspannt über Unordnung sind, Sie werden die Sicherheitsaspekte der Ordnung durchsetzen wollen. Zumindest können auch die Kleinen gelernt werden, Gehwege von Spielzeugen fernzuhalten, so dass niemand auf Reisen gehen kann, und ältere Kinder können lernen, ihre kleinen Spielsachen aus der Reichweite kleiner Geschwister zu halten.

Kataloge und Lagerfachgeschäfte bieten heutzutage einfallsreiche, gut aussehende Lösungen aller Art an, also machen Sie mit Ihrem Kind einen Einkaufsbummel. Du wirst vielleicht nicht über Nacht "kaufen", aber er wird sich als Teil des Prozesses fühlen, und das ist ein Anfang.

Nachttische

Sobald Ihr Kind aus der Krippe oder dem Kleinkindbett heraus ist, wird ein Nachttisch in irgendeiner Form nützlich sein, um ein Plastikwasserglas und ein Gutenacht-Geschichtenbuch aufzustellen. Abgerundete Ecken sind vorzuziehen, und ein zusätzliches Regal oder eine Schublade ist ebenfalls nützlich. Wenn Sie ein kleines Bücherregal mit zwei Regalen, eine kleine Truhe oder sogar einen Aktenschrank mit zwei Schubladen haben, können Sie eine runde oder ovale Platte aus Holz oder massivem Oberflächenmaterial anbringen. Für kleine Kinder - und große, die Kissenschlachten lieben - ist der Nachttisch kein Platz für eine Tischlampe. Wählen Sie stattdessen eine Wandleuchte und halten Sie den Nachttisch für unzerstörbare Schätze.

Schreibtische

Heutzutage sind Hausaufgaben eine Mischung aus Computer- und handschriftlichen Projekten, eine Situation, die sich in absehbarer Zukunft fortsetzen wird. Computertische mit Drop-Down-Tastaturablagen sind in jeder Größe und in jedem Stil erhältlich, so dass Sie problemlos die heutige Technologie in jeden Raum und jedes Dekorschema integrieren können. Selbst wenn Sie es vorziehen, Kindercomputer im Familien- oder Heimbüro in Sicht zu halten, sollten Sie einen Schreibtisch in Ihrem Kinderzimmer zur Verfügung stellen.

Jüngere Kinder werden mit einem Tisch und einem Stuhl in der richtigen Höhe glücklich sein, und noch größere Kinder bevorzugen oft Hausaufgaben am Küchen- oder Familientisch. Es gibt jedoch nichts wie einen "echten" Schreibtisch, der Ihre Ernsthaftigkeit über Hausaufgaben signalisiert, und ein Schreibtisch erleichtert es auch Kindern, den Papierkram und das Referenzmaterial im Auge zu behalten.


Wie wählt man Möbel für Kinderzimmer
Wenn es darum geht, Zeit zu studieren, kann Ihr Kind schätzen
das hypermoderne Aussehen von Metallen, Mondlaminaten,
und ein paar besondere Details wie das durchscheinende Grün
Schubladenzüge an diesem Gerät gezeigt. Einzelhändler: Gautier USA, Inc.


Für einen Platz sparenden Schreibtisch, der in den traditionellsten Umgebungen zu Hause ist, sind Computerschränke attraktive und beliebte Lösungen für die Verwendung in Schlafzimmern oder Familienzimmern. In den oberen Regalen befinden sich Fachbücher und in den unteren Schubladen finden sich Papier- und Computerkomponenten mit Stil. Suchen Sie nach Stücken mit Löchern für die Kabelführung auf der Rückseite. Löcher, die mit glatten Messing-Ösen versehen sind, verhindern, dass Holz und Drähte abgenutzt werden.


Für Low-Tech-Lösungen empfiehlt sich ein klassischer Schreibtisch im einfachen Shaker-Stil oder mit Cabriole-Beinen im Stil des 18. Jahrhunderts. Ein Sekretär, ein weiterer Klassiker, der nichts mit dem administrativen Job zu tun hat, zeichnet sich durch ein schlankes Profil, niedrigere Schubladen und eine herunterklappbare Arbeitsfläche aus, mit der sich unordentliche Projekte schnell erledigen lassen. Fügen Sie einen Aufsatz oben hinzu, entweder mit offenen Regalen oder Glasfront Schranktüren, für zusätzliche Anzeige und Lagerung.

Die einfachste Schreibtischlösung kann eine robuste, großzügig bemessene Tischplatte sein, die auf zwei niedrigen Aktenschränken mit zwei Schubladen befestigt ist. Zusätzliche Aktenschränke aus Holz oder buntem, zeitgemäßem Metall können Ihrem Schüler helfen, Papierkram stilvoll aufzubewahren. Kaufen Sie für ältere Kinder die Büromöbelquellen sowie herkömmliche Möbelgeschäfte. Office-Fachhändler bieten eine Fülle von Stücken, die so hart arbeiten wie Ihre Schüler und so lange, wie Sie sie benötigen.

Repetitive Stress-Verletzungen können ihren Anfang in der Kindheit haben, also versuchen Sie nicht, mit einem Laptop auf einer herkömmlichen Arbeitsfläche für mehr als eine Stunde zu arbeiten. Erweiterte Computerarbeit erfordert eine niedrigere Arbeitsfläche, eine ergonomische Handballenauflage und einen Bürostuhl mit unterstützender Rückenlehne und höhenverstellbarer Höhe. Egal ob Sie einen Bücherwurm oder einen Wurmwurm haben, es wird für Ihren Schüler einfacher sein, sich auf Möbel zu konzentrieren, die die Klasse ausmachen.

Lege ein wenig Licht auf das Thema

Selbst Jugendliche können durch ungenügende Beleuchtung übermüdet werden, also nicht mit einer Deckenleuchte auskommen. Verwenden Sie diese Option, um die Umgebungsbeleuchtung im Raum zu erzeugen, und ergänzen Sie sie mit einer sorgfältig geplanten Arbeitsbeleuchtung in der Nähe von Bett und Schreibtisch. Wenn Sie elektronische Bildschirme im Schlafzimmer zulassen, stellen Sie die Lampen so ein, dass sie nicht auf den Bildschirm scheinen, was zu Blendung führt, und lassen Sie Kinder nicht fernsehen oder den Computer in einem ansonsten dunklen Raum benutzen. Stellen Sie ein schattiertes 60-Watt-Licht in derselben Ebene wie der Bildschirm auf, um starke Kontraste abzumildern. Verwenden Sie keine Halogenlampen in Kinderzimmern; Sie sind sehr hell, aber auch gefährlich heiß.

Willkommen bei: http://www.dnoutdoor.com/kids-table-and-chairs/kids-table-and-chair/dn-kids-study-table-and-chairs-set-folding.html